Testo Intro

Testo Intro

Alles gut, ich bin zufrieden mit den kleinen Clubs
Du witterst das große Geschäft, überliest das Kleingedruckte
Twitterst dein großes Geschäft, kriegst dafür noch Likes, du Kunde
Es ist alles eine Suppe und wir haben reingespuckt
Scheiß auf immer neue Level, ich fühl mich auf meinem wohl
Und was die ander'n feiern, interessiert mich meistens null
Ich bin nicht up to date, verfolge keine Trends
Peile stets zu spät was geht, hab kein' Erfolg bei deinen Fans
Aber du, ist mir wirklich egal
Ich hab doch längst den Fuß in der Tür meiner Wahl
Bin heut' Nacht in deiner Stadt, um eine Bühne zu bespiel'n
Also cancel dein' Dialyse-Termin
Solang' die Kohle reicht, gibt's nur Studio und live
Und ich bleib von der Lohnarbeitsfrohn befreit
Sollt' es morgen schon so kommen, wie dystopisch prophezeit
Dann ist jetzt, um zu tun, was man kann, ein guter Zeitpunkt


Was ihr für Top Ten-Listen führt und Schrottmännesken kührt
Wird letztendlich von mir mit einem Lächeln goutiert
Das gilt für Rap und alles and're auch, ich mein:
Guck dich doch um, auch der stumpfeste Unsinn bekommt genug Publikum
Also ist es mir egal, ob du meine Crew verteufelst Ich grüß Leute, die dort anders sind, wo anders sein noch Mut bedeutet
Milli bleibt am Mic, der Schuster bei den Leisten
Der Mittelfinger in der Luft, mein Fuß in deiner Leiste
Und sicher will ich mehr davon, ich versteh die Frage nich'
Jetzt wird nachgelegt, hier kommt die nächste Ladung Hits
Für alle, die auf Hits kein' Wert legen
Kicks und Snares geben vor, wie das Herz schlägt
Dass ich ?, wir versteh'n die Frage nicht
Jetzt wird nachgelegt, hier kommt die nächste Ladung Hits
Für alle, die kein' Wert auf Hits legen
Den Atzen high five und den Dullis einen mitgeben

Guarda il video di Intro

Intro videoplay video
Testi Waving The Guns