Testo Am Ende Von Berlin

Testo Am Ende Von Berlin

Am Ende von Berlin
Heimlich durch deine Straße, morgens um halb vier, Gedanken ziehen lautlos und warum bist du nicht hier?
heimlich durch deine Straße, morgens um halb vier,
da oben brennt noch licht und wer ist eigentlich bei dir ?
An jeder Ecke ,da bist du, unsichtbar und heilig und hörst mir wieder zu
Sie wolln mich alle zerr´n, wolln mich reißen, wolln mich ziehen, doch ich bleib hier sitzen, hier am ende von Berlin
Ein Moment ohne die Zeit, ein Lied ohne Gefühl, der Tag und dann das Licht, ich will wieder mal zu viel

Was ist bloß aus dir geworden, was ist looos mit dir, ja wir waren Illusionen, nur ein tag zum (rest nicht identifizierbar)

Leise kleine stimme, hier am telefon, du sagst du willst dich nur bedanken, du bleibst Monoton,
An jeder Ecke ,da bist du, unsichtbar und heilig und hörst mir wieder zu
Sie wolln mich alle zerr´n, wolln mich reißen, wolln mich ziehen, doch ich bleib hier sitzen, hier am ende von berlin
Ein moment ohne die Zeit, ein Lied ohne Gefühl der Tag und dann das Licht, ich will wieder mal zu viel

Ohhhh . ooooohooooo da da daaaa... da da da daaaaaaaa
ooohohoooo, oooohooooo, da da da daaaa... da da da daaaaa.


Guarda il video di Am Ende Von Berlin

Am Ende Von Berlin videoplay video
Testi Philipp Dittberner & Marv
Questo sito utilizza cookies di profilazione di terze parti per migliorare la tua navigazione. Chiudendo questo banner o scrollando la pagina ne accetti l'uso.Per info leggi qui