Testo Mach Keine Filme

Testo Mach Keine Filme

Mach keine Filme, Diggah, bitte fick nicht meinen Kopf
Lass ma', lass ma', lass ma' die Filme sein
Mach keine Filme, Diggah, bitte fick nicht meinen Kopf
Lass ma', lass ma', lass ma' die Filme sein

Ich öffne die Türe des silbernen Golfs, meine Nummer 5, der Wagen frisch poliert
Schließ' mich ein, [?], niemand ist grade involviert
Denk' über dies oder jenes nach, alle meine Sinne geben nach
Ekelhaft, was uns so blockiert, denk' nach und ich heb' dann ab
Raus auf die Straße, alle meine Jungs brauchen mich grade
Doch halte meine Hände grad am Lenkrad, beide Augen auf der Straße
Der Verstand [?] Nirvana, der Abstand fühlt sich grad ma'
So nah an, ein Sprung der Liane bringt mich wie Tarzan Richtung Freiheit
Komm, werf ein' Blick in meine Seele und du siehst eine Landschaft
Voller Dinge, die dein Leben bereichern, jedem das Gleiche [?]
Hoffen für Neues ist keine Sorge, [?] Prestige
Fahre lieber mit den Homies im Golf als alleine im Porsche, Diggah

Bruder, wir sind jung und hungrig
Doch immer noch unterwegs wie Kids, die was unternehmen
Äußerlich über 20, doch innerlich unter 10
Neunziger Babys sind unterwegs
Also Bruder: mach keine Filme, Diggah, bitte fick nicht meinen Kopf Lass ma', lass ma', lass ma' die Filme sein
Mach keine Filme, Diggah, bitte fick nicht meinen Kopf
Lass ma', lass ma', lass ma' die Filme sein

Immer noch unterwegs
Kein Ende in Sicht
Nachtmenschen auf dem Weg
Bis der nächste Tag anbricht

Sonnenstrahlen, die blenden
Lenke meinen Wagen Richtung Süden, um Kumpanen zu treffen
Autofahrer, die drängeln, um mich in Rage zu setzen
Doch keiner dieser Blender schafft es, mich heute beim Fahren zu stressen
Ich bin im Einklang mit mir, trage 'nen Bypass im Hirn
Denn mein Kopf nickt zum Rhythmus, da sie gemeinsam agieren
So wie Herz und Seele, um in ernstzunehmende Ferne
Neben den sehr entlegenen, extremen Gegenden zu Schweben verlassen
Werd' lieber ma' dementsprechend kurz darauf die Erdatmosphäre
Ferner von jedem, der gerne mal eben die Ärgerprobleme zum ständigen Begleiter unsres Lebens macht
Alle meine Jungs schreien: „C'est la vie!“
Positive Energie, motiviert und [?]

Bruder, wir sind jung und hungrig
Doch immer noch unterwegs wie Kids, die was unternehmen
Äußerlich über 20, doch innerlich unter 10
Neunziger Babys sind unterwegs
Also Bruder: mach keine Filme, Diggah, bitte fick nicht meinen Kopf
Lass ma', lass ma', lass ma' die Filme sein
Mach keine Filme, Diggah, bitte fick nicht meinen Kopf
Lass ma', lass ma', lass ma' die Filme sein

Immer noch unterwegs
Kein Ende in Sicht
Nachtmenschen auf dem Weg
Bis der nächste Tag anbricht

„[?]“

Guarda il video di Mach Keine Filme

Mach Keine Filme videoplay video
Testi Navid Tufan