Testo Gestohlen

Testo Gestohlen

Schon wieder mitten in der Nacht
Schon wieder mitten in der Nacht
Hab vergessen sie zu hol'n
Dank den Lichtern dieser Stadt bleib ich wieder wach
Sag, wer hat sie mir gestohl'n, ja
Ja, Mann, ich suche sie, verfluche sie, will nur sie, kein aber
Aber nur sie beendet das Drama
Wer hat sie mir gestohlen ja?
Lass mal ein roll'n, ja

Ich bin nicht mehr oft zu Hause, die Zukunft ruft
Und sie wünscht mir einen guten Flug
Ich lebe permanent die beste Zeit
Aber krieg dabei gar nicht mit, was alles auf der Strecke bleibt
Ich merk's zu spät, da warst du schon nicht mehr da
Die einzige bei der ich mir immer sicher war
Doch ich weiß nicht mehr wo du bist
Es rollt sich nicht mehr so einfach durch mein Leben ohne dich
Nah, ich such' in mei'm Gedächtnis
Ich komme nicht zur Ruhe wenn du weg bist
Also zieh ich wieder los und drehe ein paar Runden
Ich hab dich bis jetzt in jeder Stadt gefunden
Schon wieder mitten in der Nacht
Hab vergessen sie zu hol'n
Dank den Lichtern dieser Stadt bleib ich wieder wach
Sag, wer hat sie mir gestohl'n, ja
Ja, Mann, ich suche sie, verfluche sie, will nur sie, kein aber
Aber nur sie beendet das Drama
Wer hat sie mir gestohlen ja?
Lass mal ein roll'n, ja

Ich wache auf in irgendeinem Hotel
Bunte Lichter schein' so grell
Ich versuche es zu besinn'
Aber bin schon mittendrin
Ohne sie vergeht die Zeit zu schnell

Guarda il video di Gestohlen

Gestohlen videoplay video
Testi Marvin Game