Testo 20:14

Testo 20:14

Ja, ich bin und ich bleibe im Fokus
Bin und ich bleibe im Fokus
Ich bin und ich bleibe im Fokus
Ich bin und ich bleibe im Fokus, ja
Nah, ja

Zwischen Whiskeyflaschen und gelbem Rauch
Wir alle haben denselben Traum
Ja, manch einer verfällt dem Rausch
Aber ich nicht, mach die Kamera an, nichts hält mich auf
Alle wollen schnell hier raus
Aber von nix da kommt nix
Nur weil ich für etwas kein Geld kriege heißt es noch lange nicht, dass es umsonst ist
Der Hustle ist immer Präsent weil du nur wenn du etwas machst deine Chance kriegst
Also komm mit
Denn in eurer Welt fühl ich mich Fehl am Platz
Auch wenn jeder von euch was dagegen hat
Ich muss mich nach niemandem richten
Manchmal hab ich das Gefühl das der einzige der noch normal ist ich bin (nah, nah)
Auch wenn sie mich für verrückt halten
Bin ich immer noch mit den selben Jungs
Denn nicht mit jedem kann ich mein Glück teilen
Du denkst wir sind behindert Wenn du hörst wie wir miteinander reden
Mir egal ob ihr wisst was ich meine
Hauptsache ich kann's verstehen
Ich weiß selber am besten was für mich richtig ist
Anpassen ist nichts für mich
Vielleicht in einem anderem Leben

Zwischen Whiskeyflaschen und gelbem Rauch
Wir alle haben den selben Traum
Ja, manch einer verfällt dem Rausch
Aber ich nicht, mach die Kamera an, nichts hält mich auf

Mhm, zwischen Alpträumen und Träumen
Darf ich die Zeit in der Realität nicht versäumen
Auf dem Moment liegt der Fokus
Keine Pausen, der Modus
Meine Motivation ist der Globus
Was circa so viel heißt wie, dass ich jetzt los muss
Frauen und Cash, übertriebenes Drama
Doch alles kommt so wie es muss
Meinem Herz geht es gut, Mann, ich liebe mein Karma
Fühle mich als ob mein Leben schon safe ist
Ich pack meine Sachen der Flieger ist startklar
Lange bin ich durch mein Leben geirrt
Aber heute sehe ich meine Ziele so glasklar
Von all dem Druck mach ich mich frei
Wenn du nicht mehr mit mir bist dann musste es wohl so sein
Ich glaube nicht an Zufall und genau deswegen geht's mir gut
Der Zustand in meinem Kopf lässt keinen Hass in meinem Leben zu
Ich stehe hinter meinen Worten
Genauso hinter mein Fehlern
Wer nicht hinter mir steht dem mache ich Platz damit er geh'n kann
Nicht erst seit gestern bin ich bereit
Ich mache nicht viel, nur das beste aus meiner Zeit, ja

Nimm dir genug Zeit für dich, Marvin vergiss, dass keiner ein Fick auf dich gibt
Du weißt genau, was das richtige ist, interessiere dich nicht dafür, wenn es dich nicht betrifft
Denn das richtige ist es von Weitem zu sehen
Am Ende wirst du alleine da steh'n
Doch sobald du verstehst, dass dich keiner versteht
Kann dir keiner mehr nehmen,was sie nicht mehr seh'n
Beruhige dich gleich
Nimm dir Zeit, eine Minute, sie reicht
Such keinen Streit, überleg zwei mal ob du das schon weißt
Komm zu dir und schweig
Die Zukunft ist gleich und die Vergangenheit weg
Das was mal war ist egal, das was wir haben ist jetzt

Zwischen Whiskeyflaschen und gelbem Rauch
Wir alle haben den selben Traum
Ja, manch einer verfällt dem Rausch
Aber ich nicht, mach die Kamera an, nichts hält mich auf

Guarda il video di 20:14

20:14 videoplay video
Testi Marvin Game