Testo Denk' Was Du Willst

Testo Denk' Was Du Willst

Ist es die Nase, die dir nicht gefällt,
Sie ist krumm und n bisschen schief.
Das ist sehr schade, denn als Mann von Welt
Bleibst du immer ganz objektiv.
Ich könnte dein Freund sein, dein Kumpel,
Dein Held, auch dein Schüler, vielleicht dein Idol.
Doch leider bist du ganz auf Nasen eingestellt,
Und bei meiner, fühlst du dich nicht wohl.
Denk' was du willst, wenn es dich glücklich macht
Und dein Herz dabei lacht, bin ich froh.
Glaub' was du willst, da uns're Wege sich trennen,
Denn du meinst mich zu kennen, einfach so.
Denk' was du willst, wenn es dich glücklich macht
Und dein Herz dabei lacht, bin ich froh.
Glaub' was du willst, da uns're Wege sich trennen,
Denn du meinst mich zu kennen.
Ich bin nicht im Büro, hab' kein Job der mich nervt,
Habe Zeit, glücklich zu sein.
Heiße nicht Cyrano, Rumpelstilzchen ist falsch,
Trinke gerne mal n Schluck Wein.
Ich könnte dein Freund sein, dein Kumpel,
Dein Held, auch dein Schüler, vielleicht dein Idol.
Doch leider bist du ganz auf Nasen eingestellt, Und bei meiner, fühlst du dich nicht wohl.
Denk' was du willst, wenn es dich glücklich macht
Und dein Herz dabei lacht, bin ich froh.
Glaub' was du willst, da uns're Wege sich trennen,
Denn du meinst mich zu kennen, einfach so.
Denk' was du willst, wenn es dich glücklich macht
Und dein Herz dabei lacht, bin ich froh.
Glaub' was du willst, da uns're Wege sich trennen,
Denn du meinst mich zu kennen.
Ich bin bereit, dir alles zu erzählen,
Wenn du mir Aufmerksamkeit schenkst.
Es tut mir leid, hab' vergessen zu erwähnen,
Vielleicht bin ich nicht ganz so, wie du denkst.
Denk' was du willst, wenn es dich glücklich macht
Und dein Herz dabei lacht, bin ich froh.
Glaub' was du willst, da uns're Wege sich trennen,
Denn du meinst mich zu kennen, einfach so.
Denk' was du willst, wenn es dich glücklich macht
Und dein Herz dabei lacht, bin ich froh.
Glaub' doch was du willst, da uns're Wege sich trennen,
Denn du meinst mich zu kennen, einfach so.

Guarda il video di Denk' Was Du Willst

Denk' Was Du Willst videoplay video
Testi di Gregor Meyle