Testo Perle Im All

Testo Perle Im All

Ich werde reich, um die Erde zu retten
Prophezeiung, kein leeres Versprechen!
Langsam aber sicher verschwinden die Wälder
Wir machen weiter und vergiften uns selber
Ich brauch' mehr Macht in der Höhle des Riesen
Der Räuber will Beute, der König will Frieden
Um das Böse zu besiegen wird's nicht nötig sein zu schießen
Die Söldner sind am fliehen, nichts ist größer als die Liebe
Wir kreisen um ein' Feuerball, unendliche Weite
Zeigt mir, dass wir von allen Grenzen befreit sind!
Yeah, die Welt mit meinen Augen seh'n
Der Sinn von Leben und Tod, immer wieder aufersteh'n

Die Natur ist mein Heiligtum, und das Leben an sich
Wir beenden jetzt die Ausbeutung, wir überleben sonst nicht

Ouh, Mutter Erde bist du schön
Mutter Erde unser Leben
Du bewundernswerte, wunderschöne Perle im All
Mutter Erde bist du schön
Mutter Erde unser Leben
Du bewundernswerte, wunderschöne Perle im All

Es gibt so viele unerklärbare Dinge
Die du auch nicht wahrnimmst mit sehr scharfen Sinnen
Meine herzwarme Stimme legt sich auf dein Gemüt
Deine Wahrnehmung geschärft, vor dir weites Grün
Das rauschen eines Baches, das Flattern eines Vogelschwarms
Das Rasseln der Blätter, ein Bär nascht grad' Honigwaben
Gesänge von Vogelarten, der Himmel voll roter Farben
Buntes Treiben seit Millionen von Jahren
Und auf einmal taucht ein Wesen auf
Das verstand sich gut im Raketenbau
Sie war schlau, doch auch dumm
Ihre Egosau wollte alles und sie saugten den Planeten aus!

Die Natur ist mein Heiligtum, und das Leben an sich
Wir beenden jetzt die Ausbeutung, wir überleben sonst nicht

Ouh, Mutter Erde bist du schön
Mutter Erde unser Leben
Du bewundernswerte, wunderschöne Perle im All
Mutter Erde bist du schön
Mutter Erde unser Leben
Du bewundernswerte, wunderschöne Perle im All

Perle Im All
Perle Im All
Perle Im All
Perle Im All

Guarda il video di Perle Im All

Perle Im All videoplay video
Testi GReeeN