Testo Befreit

Testo Befreit

Wenn ich dich schon wieder höre, mich beschwörend, dass mein Leben mir gegeben ist mit einem Nutzen, dass ich alles in der Hand hab, aus der Hand gab und nun eh? es viel zu spät ist einfach nur zupacken muss, dass ich eigentlich gar nicht viel brauch?, nur ein Ziel brauch?, an meiner Seite ein Wegbegleiter, damit mein Glück mich nie verlässt, sage ich zwar: ?Aber, aber, ist doch alles nur Gelaber!?, aber tief im Inneren weiß ich: Du hast Recht. Mein Ganzes Leben lang hab? ich davon geträumt, aus diesem Sumpf der Angst einmal befreit zu sein. Ein kurzer Blick in deine Augen lässt mich an alles glauben. Ich nehme deine Hand und verspreche dir: Ich lass dich nicht mehr los. Dass du immer für mich da bist, immer wahr sprichst und mir aufhilfst, mich nie aufgibst, dafür bedanke ich mich bei dir. Zu viele Jahre schon vergeudet, mich verleumdet, nur gewartet, nie gestartet ? Ich lass das alles hinter mir. Zu viele Jahre schon vergeudet, mich verleumdet, nur gewartet, nie gestartet ? Ich lass das alles hinter mir. Mein Ganzes Leben lang hab? ich davon geträumt, aus diesem Sumpf der Angst einmal befreit zu sein. Ein kurzer Blick in deine Augen lässt mich an alles glauben. Ich nehme deine Hand und verspreche dir: Ich lass dich nicht mehr los.

Guarda il video di Befreit

Befreit videoplay video
Testi A Fond Farewell